Lernort Natur

Jedes Jahr veranstaltet der Kreisjagdverein Weilheim den Tag „Lernort Natur“ auf Gut Achberg. Hier sind mehrere Schulklassen und Kindergartengruppen dazu eingeladen, einen Tag in der Natur zu verbringen und außerhalb des Klassenzimmers spannende Dinge über Wald, Wild, Landwirtschaft und die heimische Umwelt zu lernen. Wir sind mit einer Station „Jagd und Landwirtschaft – Hand in Hand“ vertreten. Die Kinder dürfen mit uns Kitze suchen und Tierspuren und -stimmen erraten und erfahren vieles über die Zusammenhänge „da draußen“. Natürlich bleibt auch Zeit für die vielen Fragen, die die Kinder schon immer mal stellen wollten.

Leider konnte die Veranstaltung 2021 pandemiebedingt nicht stattfinden, wir hoffen jedoch, dass wir unser Wissen im kommenden Jahr wieder teilen dürfen.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin der Gmahde Wiesn Stiftung Katharina Weber

Katharina Weber

weber@gmahdewiesn-stiftung.de

Mithelfen

Möchtest du uns unterstützen?

Jetzt Spenden